HOTELKRITIK DES HOTELS SAUTTER

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 2 mal gelesen
Geschrieben am 23.04.2019
Februar 2019
Allein
3 Nächte
53
Auswanderer (m)
 
Hotel(anlage), Angebot & Service
(4,5*)
(3,5*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(4*)
Das Hotel Sautter ist ein offenbar familiengeführter Betrieb (keine Kette) mit 53 Zimmern. Von außen sieht es wie ein Stadthaus der 60er Jahre aus. Das Personal am Empfang fand ich sehr nett. 
Zimmer
(3,5*)
(3,5*)
(3,5*)
(4*)
(3,5*)
Mein Einzelzimmer befand sich in einem neueren Anbau. Es gab einen ausreichend großen Kleiderschrank und genügend Ablageflächen. Die Einrichtung stammte vermutlich aus den 70er Jahren. Das Bad mit Dusche war ausreichend groß. Allerdings war am ersten Tag der Abfluß des Waschbeckens verstopft und musste freigemacht werden. Außerdem ließ sich die ersten beiden Tage die Tür des Zimmers aufgrund eines Defekts des Schlosses nicht von innen öffnen; ich rief dann mit dem zimmereigenen Telefon bei der Rezeption an, die mich befreite. Die Ursache für das Problem fand sich aber erst am zweiten Tag, da wurde das Schloss ausgetauscht. 
Essen und Getränke
(3,5*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(3,5*)
Es gab ein umfangreiches Frühstücksbuffet zu günstigem Preis. Das Hotel verfügt außerdem über ein eigenes Restaurant mit überwiegend schwäbischer Kost, das ich aber leider nicht ausprobiert habe. 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(4*)
(1*)
(1*)
(2*)
Das Hotel liegt augenscheinlich in einem Wohngebiet mit wenig Geschäften oder Restaurants. Die U-Bahn-Haltestelle an der Schloßstraße ist aber nur zwei Fußminuten entfernt. Bis zum Hauptbahnhof braucht man zu Fuß gut 20 min. 
Gesamtbewertung
(3*)
Beim Hotel Sautter handelt es sich um ein relativ zentral gelegenes günstiges Hotel. Ich habe mich dort trotz der diversen Komplikationen mit dem Zimmer wohlgefühlt und würde es für einen weiteren geschäftlichen Aufenthalt in Stuttgart wieder in Erwägung ziehen. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
41 - 55 Jahre
Singles
(mehr als 75%)
(viele bis alle) englisch: (keine Ahnung)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN