HOTELKRITIK DES HOTELS VIER JAHRESZEITEN

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 460 mal gelesen
Geschrieben am 29.11.2003
November 2003
Paar
2 Nächte
25
Börgy (w)
 
Zimmer
(4*)
(4*)
(keine Ahnung)
(4,5*)
(4,5*)
Doppelzimmer mit Doppelbett, Couch + Couchtisch, Sitzecke mit 2 Sesseln + 1 Tisch, Minibar, Fernseher, Badezimmer mit Dusch- Badewanne, Fön, Toilette getrennt vom Badezimmer, Saunatücher und Bademantel im Schrank 
Hotel-/anlage
(3,5*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
(keine Ahnung)
(5,5*)
(4,5*)
Restaurant im Hotel, angegliederte Bar, Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna, Whirlpool, Duschen mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten, Schwitzstube, Ruheraum. Außerdem die Möglichkeit, Massagen, bestimmte Bäder (z. B. mit Rosenöl) zu bekommen. 
Essen und Getränke
(4,5*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4,5*)
Frühstücksbuffet (süß und sauer)
abends Vier-Gänge-Menü 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
wir waren nicht skifahren
(0,5*)
(keine Ahnung)
(0,5*)
(keine Ahnung)
(4*)
in ca. 1700 m Höhe, ziemlich abgelegen, als Einkaufsmöglichkeit gibt es nur einen kleinen Lebensmittelladen, und ein Sportgeschäft 
Gesamtbewertung
(4*)
Für Skifahrer sicherlich optimal, da Skilift direkt neben dem Hotel, im Sommer Möglichkeit zu Wandern.
Für uns gab´s ausser dem Wellnessbereich nicht viel, da Wandern wegen Eis auf den Wegen nicht ging und ich nicht skifahren kann. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
Gruppen
(mehr als 75%)
(viele bis alle) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN