HOTELKRITIK DES HOTELS STELLA MARIS

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 45 mal gelesen
Geschrieben am 27.08.2012
August 2012
Paar
2 Nächte
31
Sheridane (w)
 
Zimmer
(4*)
(3,5*)
(4*)
(4*)
(4*)
Das 3-Sterne-Hotel "Stella Maris" verfügt über insgesamt 49 Zimmer auf mehreren Etagen.

Die Zimmer sind schön und modern ausgestattet. Das Bett hat Normalgröße und ist sehr bequem (nicht zu hart und nicht zu weich), es gibt einen Schreibtisch mit Fernseher sowie einen Kleiderschrank mit erstaunlich viel Ablagefläche (für ein Stadthotel). Das Badezimmer war ebenfalls relativ neu renoviert. Einzig der Duschvorhang war nicht so angenehm. Er war zwar an sich sauber, schleifte allerdings am Boden, weshalb er unten immer ein wenig nass war und es hier schnell zu Schimmelbildung komomen "kann" (wir haben aber nichts davon gesehen!).

Die Schlafqualität war sehr gut. Ok - wir waren auch immer hundemüde vom Tag, aber wir haben beide gut geschlafen.

Alles in allem ein Zimmer, das durchaus auch 4-Sterne würdig wäre.  
Hotel-/anlage
(0*)
(0*)
(0*)
(4*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Das Personal des Hotels war jedes Mal sehr freundlich. Wir haben drei verschiedene Leute an der Rezeption angetroffen, eine beim Frühstücken - alle waren immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Das Hotel selbst ist auch an allen Ecken sehr sauber gehalten.

Zur Kinderfreundlichkeit kann ich keine Angaben machen.

Sport- und Fitnessangebot gibt es in diesem Hotel keins, auch keinen Pool. Es gibt einen Aufenthalsraum mit Tischfußball und Billard.  
Essen und Getränke
(3*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(3*)
Wir haben nur einmal das Frühstück in Anspruch genommen. Das Büffet war ganz in Ordnung. Nicht riesig, es bot aber alles, was man für den Hunger am Morgen braucht:

Frische Brote, Wurst und Käse, Süßes ... und und und. Alles war sehr lecker und sauber angerichtet.

Das Frühstück kostet (sofern es bei der Buchung nicht schon inkludiert ist) derzeit 9,- € pro Person.  
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(6*)
Die Lage des Hotels ist mehr als perfekt!

Wir waren zu den Hamburg Cruise Days 2012 in diesem Hotel und in nur wenigen Gehminuten inmitten des Geschehens.

Das Hotel befindet sich in der Reimarusstraße, nur einmal über die Straße gegenüber der Cap San Diego. Es liegt mitten im Portugiesen-Viertel - man hat als auch für abends zig leckere Restaurants (Spanier & Portugiesen) um sich herum - eines besser als das andere. Wir können das "Beira Rio" direkt gegenüber sehr empfehlen.

Wer sich gerne in Hafennähe aufhält, ist hier definitiv richtig.

(3*)
(6*)
(4*)
(keine Ahnung)
(5*)
Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier eigentlich nur eingeschränkt. Für ausgiebiges Shoppen muss man schon in die Mönckebergstraße. Die ist - würde ich sagen - ca. 15 bis 20 Gehminuten entfernt.

Restaurants gibt es - wie oben schon geschrieben - en masse.

Kultur gibt es rundherum. Zum "Michel" sind es nur ca. 10 Gehminuten, von hier aus gelangt man zu vielen weiteren Sehenswürdigkeiten, die Landungsbrücken sind auch nicht weit entfernt. 
Gesamtbewertung
(4*)
Wir können das Hotel sehr empfehlen.

Erwartet hatten wir anfangs nicht viel, ich muss aber schon sagen, dass es ein sehr gutes 3-Sterne-Hotel ist. Besser als so manch anderes 4-Sterne-Hotel.

Im Vergleich zum Hotel "Fürst Bismarck" am Hauptbahnhof in Hamburg (wo wir ebenfalls schon einmal waren und ebenfalls 3 Sterne hat) würde ich das Stella Maris jederzeit vorziehen.  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
keine Ahnung
keine Ahnung
(mehr als 75%)
(viele bis alle) englisch: (keine Ahnung)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN