HOTELKRITIK DES HOTELS REGINA

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 32 mal gelesen
Geschrieben am 11.06.2012
Juni 2012
Andere
1 Nacht
31
Sheridane (w)
 
Zimmer
(2*)
(1*)
(3*)
(2*)
(2*)
Das 3-Sterne-Hotel "Regina" in Jesolo verfügt über insgesamt 45 Zimmer auf mehreren Etagen.

Die Schlafqualität an sich war eigentlich ganz gut. Das Bett war in Ordnung. Allerdings kann ich so gut wie überall schlafen.

Die Sauberkeit des Zimmers ließ im Bad zu Wünschen übrig. Das Zimmer an sich war ok. Im Badezimmer lagen in der Dusche ein paar Haare. Das gefiel mir nicht so gut.

Die Ausstattung des Zimmers war sehr zweckmäßig und alt. Absolutes Manko: Hier gab es keine Klimaanlage! Nur einen Ventilator. Das geht heutzutage eigentlich gar nicht mehr. Nachträglich habe ich gelesen, dass es wohl sog. "Suiten" geben muss, die über eine Klimaanlage verfügen. Allerdings kann ich das nicht bestätigen.

Das Zimmer an sich war wirklich kein Hit. Für eine Nacht ok. Aber mehr auch nicht. Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock mit Blick auf die Fußgängerzone. Der Balkon war groß. Allerdings war es auch sehr laut. Wir konnten nur mit offenem Fenster schlafen, hatten aber ständig die Geräuschkulisse der vorbeigehenden Leute und der Musik in den benachbarten Bars.  
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(2*)
(keine Ahnung)
(0*)
(2*)
Die Freundlichkeit des Personals ließ zu Wünschen übrig. Uns wurde der Schlüssel übergeben, punkt. Als wir mitteilten, dass wir hier kein Abendessen einnehmen würden, sondern draußen irgendwo in ein Restaurant gehen würden, wurden die Augen verdreht und geschimpft. Also bitte! Die HP wurde bezahlt, aber nicht gegessen. Fertig. Sehe ich kein Drama drin. Wie wir letzten Endes von Bekannten erfahren haben, war unsere Entscheidung auch die richtige. Pasta verkocht, Hähnchenfleisch wie Gummi. Genauso hatte ich es mir in diesem Hotel erwartet. ;-)

Das Hotel an sich war sauber, aber nicht übermäßig geordnet.  
Essen und Getränke
(3*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(3*)
Das Frühstück war in Ordnung. Es gab ein normales Büffet mit allem, was man so braucht. Brötchen waren gut, Müsli auch, Obst ebenfalls. Da kann man nicht meckern. Von der Auswahl dem eines 3-Sterne-Hotels entsprechend. 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
Die Lage des Hotels ist direkt an der Fußgängerzone von Jesolo. Zum Shoppen und Ausgehen also ideal. Der Strand befindet sich ein paar hundert Meter entfernt.
(6*)
(6*)
(0*)
(6*)
(6*)
Die Lage des Hotels ist für Partypeople oder Shopping-Freaks absolut genial. Man darf sich nur nicht am Lärm stören.  
Gesamtbewertung
(3*)
Ein Hotel, das für eine Nacht ok war, länger würde ich hier jedoch nicht bleiben. Die Lage ist wirklich gut, wenn man viel Action will und nicht weit zu den Bars gehen möchte. Aber Erholung hat man hier keine. Außerdem ist es einfach ein altes Hotel.

Da wir aber als Touristikergruppe unterwegs waren und das Hotel "gestellt" wurde, hatten wir darauf keinen Einfluss. ;-) 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
keine Ahnung
keine Ahnung
(bis 50%)
(wenig) englisch: (keine Ahnung)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN