HOTELKRITIK DES HOTELS EQUATORIAL KUALA LUMPUR

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 177 mal gelesen
Geschrieben am 20.09.2010
August 2010
Freunde
3 Nächte
29
Sheridane (w)
 
Zimmer
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
Das 4-Sterne-Hotel "Equatorial" (auf der Website mit 5 Sternen ausgezeichnet) liegt mitten in Kuala Lumpur unweit der Petronas Towers und verfügt über insgesamt etwa 275 Zimmer auf 16 Stockwerken.

Die Superior-Zimmer sind etwa 28 qm groß und ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Bademäntel, Telefon, TV, WLAN (kostenpflichtig), Safe, Minibar und Klimaanlage. Die Deluxe-Zimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas größer mit 31 qm.

Wir erhielten das Zimmer Nr. 1304 im 13. Stockwerk (Superior-Zimmer). Von hier aus hatten wir Ausblick auf die Petronas Towers (oberste Spitzen) und die daneben liegenden Bürogebäude.

Die Schlafqualität war sehr gut. Harte Betten, nicht durchgelegen. Perfekt.

Auch die Sauberkeit war in Ordnung. Sowohl Wohnraum als auch Bad waren jeden Tag sauber geputzt und es gab keinerlei Beanstandungen.

Die Ausstattung an sich war absolut ausreichend. Neben dem großen Bett gab es einen Schrank, außerdem Fernseher und einen Schreibtisch mit Sitzecke.

Zum Zähneputzen wurden jeden Tag Wasserflaschen ins Zimmer gestellt.

WLAN ist kostenpflichtig. Es gibt zwei verschiedene Tarife, aus denen man wählen kann. Entweder den 1-Stunden-Tarif (dann sollte man die Stunde aber intensiv nutzen, denn diese Zeit ist nicht "aufbrauchbar", sobald man online gegangen ist, läuft die eine Stunde). Oder einen 24-Stunden-Tarif, innerhalb welchem man beliebig oft ein- und wieder ausloggen kann. Der Preis für die eine Stunde Internet betrugt 19, 95 Ringit, das sind umgerechnet etwa 5,- €.  
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(0*)
(keine Ahnung)
(4*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Das Personal war freundlich. Nicht überschäumend freundlich, wie man es vielleicht von Thailand her gewöhnt ist. Aber auf jeden Fall hilfsbereit und nett. Wobei - der Concierge war immer äußerst hilfsbereit. Wenn er uns in der Lobby stehen sah, gab er uns hilfreiche Tipps für die Erkundung der Stadt, was wir uns ansehen sollten und wie wir dorthin kämen. Nicht aufdringlich, sondern freundlich.

Die Hotelanlage war überall sehr sauber. Zur Kinderfreundlichkeit kann ich keine Angaben machen.

An Sport- und Fitnessangeboten gibt es: Inklusive: Fitnessraum, Sauna, Dampfbad. Gegen Gebühr: Massagen im Spa. Wir haben jedoch nichts dergleichen genutzt und können daher keine Angaben zum Zustand/zur Sauberkeit machen.

Abendunterhaltung gibt es in diesem Hotel nicht. Es grenzt aber eine kleine Bar an, die während unseres Besuchs sehr verlassen wirkte. Die Kellner waren allerdings sehr freundlich und freuten sich, uns bedienen zu dürfen. Man sollte jedoch viel Zeit mitbringen. Denn wenn wir eines in Malaysia gelernt haben: Es dauert alles ein bisschen länger.

Auch gibt es sechs Restaurants, ein Businesscenter, einen Wäscheservice, Einkaufsarkade und einen Außen- und Innenpool, die wir jedoch nicht genutzt haben bzw. während unseres Aufenthalts stellenweise auch in Reparatur waren. 
Essen und Getränke
(4*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(4*)
Wir haben das Hotel nur mit Frühstück gebucht und das war ausgesprochen lecker. Das Büffet war riesig und bot wirklich von allem etwas. Sowohl Süßes als auch Deftiges.

Auch Kaffee und Tee sowie die Fruchtsäfte waren sehr lecker.

Das Abendessen sah immer sehr gut aus. Wir haben es nicht genutzt, aber während unseres Besuchs waren abends immer die Ramadan-Büffets aufgebaut und das sah äußerst schmackhaft aus. 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(5*)
Bzgl. der Parkmöglichkeiten weiß ich nicht Bescheid, da wir unseren Mietwagen erst am Tag der Abreise/Beginn der Rundreise zugestellt bekommen haben. Ich bin mir jedoch sicher, dass es auch hier eine Parkgarage gibt.

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist groß. Ein paar Schritte und man erreicht div. Bushaltestellen und mehr.
(6*)
(5*)
(5*)
(5*)
(5*)
Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier zahlreiche, denn nur wenige Meter vom Hotel entfernt befinden sich die Petronas Towers mit dem großen Einkaufszentrum.

Auch Restaurants und Bars gibt es en masse. Kultur ist ebenfalls geboten, denn mit dem Hotel befindet man sich mitten in Kuala Lumpur und kann von hier aus zum einen zu Fuß als auch mit dem Sightseeingbus die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden.  
Gesamtbewertung
(4,5*)
Ein sehr schönes Hotel mitten in Kuala Lumpur zu einem bezahlbaren Preis. Die Lage des Hotels ist perfekt, denn man ist in wenigen Minuten bei den Petronas Towers, die man sich vor allem nachts unbedingt einmal angesehen haben sollte. Auch der KL Tower ist schnell zu erreichen (hier unbedingt hochfahren).

Auch der Service und die Schlafqualität sind sehr gut. Wir können das Hotel jederzeit weiter empfehlen.  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
gemischt
(keine Ahnung)
(keine) englisch: (viele bis alle)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN