HOTELKRITIK DES HOTELS PLAZA

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 29 mal gelesen
Geschrieben am 08.06.2012
Mai 2012
Allein
4 Nächte
56
KST (m)
 
Zimmer
(5,5*)
(5*)
(6*)
(5,5*)
(5,5*)
Zimmer (403)
- wirkt plüschig, ist aber modern eingerichtet, freundlich und hell
- Safe
- gute Verdunkelung des Zimmers (Morgensonne)
- Balkon mit Aussicht (5./6. Etagen wären noch besser)
- zwei Kissen pro Person werden angeboten
- Spion an der Türe

- leider weist das Bad kaum Ablagemöglichkeiten auf
- Kartenlesegerät (Türe) gibt ein leicht störendes Grundgeräusch ab
- Schreibtisch-Beleuchtung ist ein schlechter Witz, ein Glühwürmchen leuchtet fast heller
- ein kurzer, schlecht zugespitzter Bleistift als angebotenes Schreibgerät im Zimmer wirkte doch schon ziemlich gebraucht: schlicht peinlich in dieser Preislage
 
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(5*)
(keine Ahnung)
(5,5*)
(keine Ahnung)
(5,5*)
(5,5*)
Hotel allg.
- Lage in Altstadt mit vielen Restaurants (Vorsicht vor Touristenfallen) und nahe der Treppen in den Hafen
- dennoch v. a. in den oberen Etagen sehr ruhig (auch dank Schallisolation)
- sehr moderner Bau
- 2 Lifte garantieren effiziente Transporte
- freier Internet-Zugang mit Drucker

- hohe Preise für Bar/Restauration
- Tourismus-Abgabe muss in bar beglichen werden (nicht über Kreditkarte möglich), ist aber ein Sorrento-Problem, d. h. das Récveption-Personal leidet auch unter diesem Zustand. Das Hotel könnte aber diesen kleinen Betrag im Zimmerpreis einschliessen, denn so wirkt es sehr kleinlich
 
Essen und Getränke
(6*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(6*)
Frühstück
- sensationell schön präsentiert, grosse Auswahl
- Saftpresse mit enormer Auswahl an Früchten und Gemüsen
- schöne Auswahl an frischen Früchten (aufgeschnitten und ganz)
- eine unermüdliche Kellner-Seele richtet alles immer wieder neu an, damit es schön präsentiert
- kein gesundes Brot, aber feine frische Brötchen im Angebot
- für Liebhaber des Süssen am Morgen (ich gehöre nicht dazu): immense Auswahl wird angeboten

- es besteht keine echte freie Platzwahl, auch wenn man als Erster kommt. Der Kellner weist einem einen Tisch zu, was ich schade finde
- ich liebe gebratenen Speck, aber im Plaza musste ich verzichten, obwohl er im Angebot war, da er nicht schmeckte (viel zu wenig gebraten)
- das Rührei war praktisch nicht gewürzt und zu flüssig, was mich nach einem Versuch ebenfalls nicht angesprochen hat
- wer Tee wünscht, erhält lediglich heisses Wasser für 1 ½ Tassen Tee. Da spart man wenig und zerstört sinnlos Goodwill des Gastes, da dieser Wasser nachverlangen muss
 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(4,5*)
Bahnhof in Gehdistanz, Taxis fast vor dem Haus, Bus in Nähe
(4*)
(5,5*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(5*)
Taxi-Empfehlung
- als Taxi im Raum Neapel - Amalfi - Sorrento sehr empfehlenswert: Sorrentotopcar. Es handelt sich um ein jüngeres, zuvorkommendes, sehr zuverlässiges und pünktliches Paar aus dem Grossraum Sorrento. Beide sprechen gut englisch, sie ist Berlinerin. Die Preise für längere Fahrten sind eher am unteren Rand der Skala. Ich habe mehrere Transfers mit ihnen abgewickelt und war sehr zufrieden.

Restaurants:
- überteuerter Touristen-Schuppen, Speisen nicht alle so, wie man es erwartet: La Lanterna 2 - Le Grazie, Via S. Maria delle Grazie 28/30 (beim 1. Besuch wurde ich lange nicht bedient und ging wieder, im 2. Anlauf wies der Spargelrisotto keine Spargeln auf (!), ein Limoncelllo wurde mit 4 Euro belastet, der Chef des Hauses ist permanent auf Anmache bei durch die enge Gasse gehenden Frauen)
- sehr faire Preise und gute Qualität: Zi'Ntonio, Via Luigi de Maio 11 (Limonello 1. 50, das Fischfilet wird bei gemässigtem Preis und sehr guter Qualität mit Gemüse angeboten; allerdings: es sind längere Wartezeiten in Kauf zu nehmen zwischen den Gängen).
 
Gesamtbewertung
(5,5*)
beinahe perfekt, nur kleine Verbesserungsmöglichkeiten 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
keine Ahnung
keine Ahnung
(keine Ahnung)
(keine Ahnung) englisch: (viele bis alle)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN