HOTELKRITIK DES HOTELS HILTON FORT LAUDERDALE MARINA

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 142 mal gelesen
Geschrieben am 10.11.2011
Oktober 2011
Paar
1 Nacht
30
Sheridane (w)
 
Zimmer
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
Das 4-Sterne-Hotel "Hilton Fort Lauderdale Marina" verfügt über insgesamt 598 Zimmer auf mehreren Etagen.

Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Doppelbett, Schreibtisch, Balkon oder Terrasse, Wasserkocher (für Kaffee und Tee), Bad mit WC und Dusche und Klimaanlage. Auch ein Kühlschrank und Bügeleisen sind vorhanden. Der Zimmersafe kann gegen Aufpreis genutzt werden.

Das Zimmer war in Ordnung. Wir hatten Blick auf einen Teil der Marina. Der Balkon war schön groß.

Die Sauberkeit war auch in Ordnung. Nicht übermäßig sauber, aber ok. Bzw. fand man im Bad schon ein paar Schimmelspuren und Rost. Beim Blick vom Balkon sahen wir etwas unterhalb uralte und dreckige Handtücher, die wohl irgendjemand irgendwann mal da hinunter geworfen hat und niemand mehr herauf geholt hat. Kein soo schöner Anblick.

Geschlafen haben wir allerdings ganz gut.  
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(0*)
(keine Ahnung)
(3*)
(keine Ahnung)
(3,5*)
(3*)
Das Personal das Hotels war recht freundlich. Allerdings hatten wir nicht so viel mit ihnen zu tun und keine speziellen Fragen.

Zur Kinderfreundlichkeit kann ich keine Angaben machen.

Ich weiß leider nicht, ob das Hotel Sport-Angebote hat, da habe ich mich nicht drüber informiert.

Abendunterhaltung gibt es nicht. Genau genommen gibt es nur ein angrenzendes Restaurant (Asiate), wo man Essen gehen kann. Ansonsten ist hier weit und breit nicht viel geboten.

Es gibt einen Pool, der ganz nett ausgesehen hat, den ich aber nicht genutzt habe.  
Essen und Getränke
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
Das Hotel wurde ohne Frühstück gebucht. In den USA ist es ja üblich, sich selbst zu versorgen. Hätten wir ein Frühstück haben wollen, hätte dies 18 US$ pro Person gekostet. Ein stolzer Preis, wie ich finde.

Das Abendessen nahmen wir im angrenzenden Restaurant ein. Das war ein Asiate, es gab aber auch z. B. den bekannten César-Salat etc.

 
Lage und Umgebung
(0*)
(0*)
Das Hotel befindet sich in der Marina von Fort Lauderdale und ist leider etwas eingegrenzt. Zum Strand sind es etwa vier Kilometer, man benötigt definitiv ein Auto oder eben ein Taxi, um in die Stadt zu kommen oder irgendwohin, wo etwas geboten ist.

Da der Kreuzfahrthafen um die Ecke liegt, wird das Hotel gerne für Kreuzfahrer für die Vorübernachtung genutzt, wie eben von uns auch. Es ist daher eher ein Durchgangshotel.

Es ist auch kein 4-Sterne-Hotel, sondern ein 3-Sterne-Hotel; in meinen Augen.
(keine Ahnung)
(1*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(1*)
Einkaufsmöglichkeiten sind ziemlich weit enfernt. Restaurants und Bars ebenfalls.

 
Gesamtbewertung
(3*)
Die Lage des Hotels ist nicht besonders gut. Einen Badeurlaub würde ich hier nicht verbringen wollen, für eine Vorübernachtung zu einer anschl. Kreuzfahrt ist es aber gut geeignet.  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
keine Ahnung
(keine Ahnung)
(keine) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN