HOTELKRITIK DES HOTELS HESPERIA PLAYA DORADA

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 36 mal gelesen
Geschrieben am 04.06.2012
Mai 2012
Paar
6-9 Nächte
47
radprofi65 (w)
 
Zimmer
(2,5*)
(1,5*)
(4*)
(2*)
(2*)
Einführend möchte ich sagen, dass wir ein "low cost" Zimmer gebucht hatten. Beim checkin wurde uns angeboten, gegen Aufpreis ein besseres Zimmer zu bekommen. Leider haben wir uns low cost nicht angesehen.
Das Zimmer für + 10,-€ täglich (An- und Abreisetag mitgerechnet) war groß und auf den ersten Blick ordentlich, mit Balkon, Sicht aufs Meer, jedoch direkt zum Angestelltenparkplatz gelegen.
Beim näheren Hinsehen fiel uns auf, dass die Möbel ihre besten Jahre schon längst hinter sich hatten (bei 4****)!!! 
Hotel-/anlage
(2,5*)
(3*)
(3*)
(2*)
(3,5*)
(4*)
(3*)
Das freundliche Personal kann die Defizite in der allgemeinen Sauberkeit nicht wett machen.
Zum Beispiel haben wir sehr gern nach dem Frühstück oder Mittagessen die unmittelbar angrenzende Außenterrasse genutzt. Die Sauberkeit der Tische ließ sehr zu wünschen übrig.
Auch ist uns aufgefallen, dass die Kissen für die Außenbestuhlung erst gegen 10 Uhr aufgelegt werden. Vermutlich beginnt dann die Schicht des Barverantwortlichen. Na ja, viele Besucher bedienten sich dann selbst mit anderen vorhanden Kissen.
Hier könnte die Hotelleitung sicherstellen, dass die Terrasse unmittelbar nach Frühstücksbeginn auch genutzt werden kann. 
Essen und Getränke
(3*)
(2,5*)
(keine Ahnung)
(2,5*)
Ziemlich überfüllter Speisesaal, wenig Abwechslung, zielloses Durcheinanderlaufen der Gäste.
Auch und immer wieder fiel uns auf, dass nicht mal Wasser zum Essen kostenlos gereicht wird.
Schade, dass man so am Ende des Aufenthalts noch immer eine etwas höhere Getränkerechnung einplanen muss.
Besser man verzichtet auf Getränke zum Abendessen. 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(4*)
Das Hotel verfügt über keinen eigenen Strand. Jedoch ist dieser in sehr kurzer Zeit erreichbar. Playa Dorada, sehr ordentlich, Liegen (gegen Gebühr) ausreichend vorhanden. Versorgung war prima.
(4*)
(4*)
(3*)
(3*)
(3*)
Das Hotel liegt unmittelpar an der Strandpromenade und ist flußläufig gut erreichbar.
Dem abendlichen Spaziergang nach dem Essen steht nichts im Wege. Viele Restaurants und kleinere Bar's haben Livemusik, dass heißt hin und wieder wird man schon beidseitig beschallt, aber es findet sich für jeden das Passende. 
Gesamtbewertung
(3*)
Die Lage des Hotels ist gut, der Service insgesamt entspricht nach unserem Empfinden nicht einem 4-Sterne-Hotel. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gemischt
gemischt
(bis 25 %)
(wenig) englisch: (teilweise)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN